Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Schoko-Zimt-Muffins

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 125g Zucker
  • 125g Butter/Margarine
  • 150ml Milch
  • 3 Eier
  • ½ Pck. Backpulver (ca. 8g)
  • 1-2 Teelöffel Zimt (1)
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 200ml Schlagsahne
  • 30g Puderzucker
  • 2-3 Esslöffel Kakaopulver
  • ½ Teelöffel Zimt (2)
  • 90g Frischkäse
  • Schokostreusel

Zubereitung:

  1. Butter/Margarine und Zucker auf niedrigster Stufe mit den Mixer verrühren, Eier
    hinzufügen.
  2. Abwechselnd Milch und das mit dem Backpulver vermischte Mehl hineinrühren.
  3. Schokolade klein hacken, mit dem Zimt (1) in den Teig rühren.
  4. Den Teig in Muffinförmchen füllen, bei 180°C Umluft etwa 20 Minuten backen (bei
    Ober- und Unterhitze 200°C ca. 25 Minuten).
  5. Schlagsahne steif schlagen, Puderzucker, Kakao, Zimt (2) und Frischkäse dazugeben
    und gut verrühren. Ca. 2 Stunden kalt stellen.1
  6. Sahne auf die abgekühlten Muffins streichen, Schokostreusel drüber streuen, fertig.

Ja, ich melde mich auch mal wieder… ich musste erst Harry Potter fertig lesen 😉
Ich weiß, Zimt passt eher zu Weihnachten, aber es ist mein absolutes Lieblingsgewürz, und schmecken tut es ja immer.

Werbung

Veröffentlicht von susannabuchbackstube

Huhu, Susanna von der BuchBackStube hier! Ich bin grottenschlecht in Vorstellungstexten, geht deshalb doch einfach auf meinen (und Theas) Blog, da gibt's die interessanten Dinge zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s