Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Rezension zu „In all seinen Farben“

Inhalt:
Robins großer Traum ist es, auf eine Schauspielschule zu gehen. Doch es häufen sich nur die Absagen, und Robin wird immer unglücklicher. Auch dass sein „Freund“ Connor sich nicht offen zu ihm bekennt, macht ihm zu schaffen. Als seine Freunde ihn zu einer Drag Show mitnehmen, erwacht ein Funke in Robin neu.

Meine Bewertung:
Nach diesem Buch möchte ich mir unbedingt mal eine Drag Show anschauen! Ich habe unglaublich viel über Drag Queens gelernt, aber ohne das Gefühl zu haben, ein Sachbuch zu lesen. Ich finde, genau so sollte es sein. Es gibt ja leider ganz oft Bücher, bei denen man schon vom Klappentext her weiß, was sie einem für eine Weisheit vermitteln wollen. So sind sie dann auch geschrieben.
Aber bei „In all seinen Farben“ ist das so anders, es fließt ganz natürlich in die Geschichte ein, man wächst mit Robin so ein bisschen ins Thema rein.
Robin ist zwar manchmal nervig und egoistisch, aber trotzdem irgendwie liebenswert. Seine Freunde (ups, ich weiß schon nicht mehr, wie sie heißen) sind auf jeden Fall auch sehr toll und einzigartig.
Die Handlung fand ich sehr mitreißend, wichtige Themen, die ich hier wegen Spoilergefahr nicht nennen werde, sind sehr natürlich eingebaut, ohne belehrend zu wirken. Leider kann so was immer noch passiere, wo ich mich frage: WARUM? Die Logik dieser Leute macht vorne und hinten keinen Sinn. Aber gut, darüber kann man sich aufregen, wenn man das Buch liest. Dann erfährt man auch, warum Connor eine arme Sau ist (ich mag ihn trotzdem nicht.)
Der Schreibstil passt zu Robin, er ist recht locker, ohne komplizierte, verschachtelte Nebensätze.
Hab ich schon erwähnt, das Kaye die absolut Beste ist? Dann wäre das hiermit erledigt.

Fazit:
Liebe Leute, lest dieses Buch! Es ist verdammt großartig, es erweitert den Horizont und ist toll, toll, toll. Ratet mal, wie viel Punkte ich vergebe? 10/10!

Autor: George Lester
Titel: In all seinen Farben
Verlag: ONE
Erscheinungsjahr: 2021
Originaltitel: Boy Queen
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Werbung

Veröffentlicht von susannabuchbackstube

Huhu, Susanna von der BuchBackStube hier! Ich bin grottenschlecht in Vorstellungstexten, geht deshalb doch einfach auf meinen (und Theas) Blog, da gibt's die interessanten Dinge zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s